Angebote zu "Agile" (5.802 Treffer)

Kategorien

Shops

Der agile Festpreis
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Verhandlungsstrategie und VerhandlungstaktikAgile Methoden der Softwareentwicklung werden von der Ausnahme zur Regel. Traditionelle Vertragsformen wie Festpreis oder Time & Material stoßen dabei an ihre Grenzen, je komplexer Projekte werden. Sehr oft ist das Scheitern vorprogrammiert, weil diese Verträge echte Zusammenarbeit verhindern.Das fehlende Teil im Puzzle - Der Agile Festpreisvertrag- Warum brauchen agil entwickelte IT-Projekte einen anderen Vertragsrahmen als Projekte nach der Wasserfallmethode?- Wie ein partnerschaftliches Miteinander zu größeren Projekterfolgen führt- Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen agilen Festpreisvertrag ausarbeiten, verhandeln und umsetzen- Vertragsvorlage als Anregung für Ihre eigenen agilen Festpreisverträge- Umfassende Praxisbeispiele illustrieren den Weg zum passenden VertragAgilität - was ist das?Agile IT-Projekte brauchen Verträge, die den Spagat zwischen festem Kosten-rahmen und agiler Entwicklung - etwa mit Scrum - schaffen. Der Agile Festpreis balanciert die Interessen von Anbieter und Kunde aus und formt ein kooperatives Modell, indem er Grundsätze der Zusammenarbeit und Flexibilität in der Ausgestaltung vonAnforderungen bestmöglich vereint.Was ist der Agile Festpreisvertrag?Dieses Buch ist eine Anregung zum Umdenken bei Kunden, Lieferanten und Einkäufern und bietet Best Practices, Vertragsvorlagen und Argumentarien.Extra: E-Book inside

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Der agile Festpreis (eBook, PDF)
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verhandlungsstrategie und Verhandlungstaktik Agile Methoden der Softwareentwicklung werden von der Ausnahme zur Regel. Traditionelle Vertragsformen wie Festpreis oder Time & Material stoßen dabei an ihre Grenzen, je komplexer Projekte werden. Sehr oft ist das Scheitern vorprogrammiert, weil diese Verträge echte Zusammenarbeit verhindern. Das fehlende Teil im Puzzle - Der Agile Festpreisvertrag - Warum brauchen agil entwickelte IT-Projekte einen anderen Vertragsrahmen als Projekte nach der Wasserfallmethode? - Wie ein partnerschaftliches Miteinander zu größeren Projekterfolgen führt - Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen agilen Festpreisvertrag ausarbeiten, verhandeln und umsetzen - Vertragsvorlage als Anregung für Ihre eigenen agilen Festpreisverträge - Umfassende Praxisbeispiele illustrieren den Weg zum passenden Vertrag Agilität - was ist das? Agile IT-Projekte brauchen Verträge, die den Spagat zwischen festem Kosten-rahmen und agiler Entwicklung - etwa mit Scrum - schaffen. Der Agile Festpreis balanciert die Interessen von Anbieter und Kunde aus und formt ein kooperatives Modell, indem er Grundsätze der Zusammenarbeit und Flexibilität in der Ausgestaltung von Anforderungen bestmöglich vereint. Was ist der Agile Festpreisvertrag? Dieses Buch ist eine Anregung zum Umdenken bei Kunden, Lieferanten und Einkäufern und bietet Best Practices, Vertragsvorlagen und Argumentarien.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Der agile Festpreis (eBook, PDF)
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verhandlungsstrategie und Verhandlungstaktik Agile Methoden der Softwareentwicklung werden von der Ausnahme zur Regel. Traditionelle Vertragsformen wie Festpreis oder Time & Material stoßen dabei an ihre Grenzen, je komplexer Projekte werden. Sehr oft ist das Scheitern vorprogrammiert, weil diese Verträge echte Zusammenarbeit verhindern. Das fehlende Teil im Puzzle - Der Agile Festpreisvertrag - Warum brauchen agil entwickelte IT-Projekte einen anderen Vertragsrahmen als Projekte nach der Wasserfallmethode? - Wie ein partnerschaftliches Miteinander zu größeren Projekterfolgen führt - Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen agilen Festpreisvertrag ausarbeiten, verhandeln und umsetzen - Vertragsvorlage als Anregung für Ihre eigenen agilen Festpreisverträge - Umfassende Praxisbeispiele illustrieren den Weg zum passenden Vertrag Agilität - was ist das? Agile IT-Projekte brauchen Verträge, die den Spagat zwischen festem Kosten-rahmen und agiler Entwicklung - etwa mit Scrum - schaffen. Der Agile Festpreis balanciert die Interessen von Anbieter und Kunde aus und formt ein kooperatives Modell, indem er Grundsätze der Zusammenarbeit und Flexibilität in der Ausgestaltung von Anforderungen bestmöglich vereint. Was ist der Agile Festpreisvertrag? Dieses Buch ist eine Anregung zum Umdenken bei Kunden, Lieferanten und Einkäufern und bietet Best Practices, Vertragsvorlagen und Argumentarien.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Der agile Festpreis
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der agile Festpreis ab 29.99 € als epub eBook: Leitfaden für wirklich erfolgreiche IT-Projekt-Verträge. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Der agile Festpreis
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der agile Festpreis ab 29.99 EURO Leitfaden für wirklich erfolgreiche IT-Projekt-Verträge

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Der agile Festpreis
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der agile Festpreis ab 38 EURO Leitfaden für wirklich erfolgreiche IT-Projekt-Verträge. 3. überarbeitete Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Der agile Festpreis
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der agile Festpreis ab 38 € als sonstiges: Leitfaden für wirklich erfolgreiche IT-Projekt-Verträge. 3. überarbeitete Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Agile Verträge
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Agile Softwareentwicklung ist in vielen Bereichen längst zum Status quo geworden. Dabei existiert häufig ein Auftraggeber-Auftragnehmer-Verhältnis, das vertraglich geregelt werden muss.Die Autoren beschreiben die vertragsrechtlichen Grundlagen bei agiler Entwicklung, die verschiedenen Varianten der Vertragsgestaltung sowie die einzelnen Vertragsformen mit ihren Eigenschaften, Funktionsweisen, Vorteilen und Risiken, wobei auch eine formalrechtliche Einordnung vorgenommen wird. Dabei wird insbesondere zwischen klassischen kostenorientierten Verträgen und nutzenorientierten Verträgen unterschieden. Im Einzelnen werden behandelt:- Schätzung, Planung und Controlling bei agiler Entwicklung- Festpreisverträge in den unterschiedlichen Ausprägungen: vom klassischen Festpreis bis hin zum agilen Festpreis (Money for Nothing,Change for Free)- Verträge mit Bezahlung nach Aufwand: neben dem reinen Time & Material-Vertrag auch Varianten wie Design to Cost und die Bezahlungnach Produktivität- Bezahlung pro Sprint: vom Festpreis je Sprint bis hin zu Modellen, in denen der Auftraggeber die Software nur bei Gefallen bezahlt (Pay what you get)- Nutzenorientierte Verträge, bei denen sich die Bezahlung am generierten Nutzen orientiert: Proviant & Prämie, Profit-Sharing, Pay per UseDieses Buch richtet sich an diejenigen, die mit der Vertragsgestaltung für agile Entwicklungsprojekte befasst sind. Es verschafft den inhaltlich Verantwortlichen einen Einblick in die juristischen Hintergründe und gibt einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten derVertragsgestaltung.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Agile Verträge
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Agile Softwareentwicklung ist in vielen Bereichen längst zum Status quo geworden. Dabei existiert häufig ein Auftraggeber-Auftragnehmer-Verhältnis, das vertraglich geregelt werden muss.Die Autoren beschreiben die vertragsrechtlichen Grundlagen bei agiler Entwicklung, die verschiedenen Varianten der Vertragsgestaltung sowie die einzelnen Vertragsformen mit ihren Eigenschaften, Funktionsweisen, Vorteilen und Risiken, wobei auch eine formalrechtliche Einordnung vorgenommen wird. Dabei wird insbesondere zwischen klassischen kostenorientierten Verträgen und nutzenorientierten Verträgen unterschieden. Im Einzelnen werden behandelt:- Schätzung, Planung und Controlling bei agiler Entwicklung- Festpreisverträge in den unterschiedlichen Ausprägungen: vom klassischen Festpreis bis hin zum agilen Festpreis (Money for Nothing,Change for Free)- Verträge mit Bezahlung nach Aufwand: neben dem reinen Time & Material-Vertrag auch Varianten wie Design to Cost und die Bezahlungnach Produktivität- Bezahlung pro Sprint: vom Festpreis je Sprint bis hin zu Modellen, in denen der Auftraggeber die Software nur bei Gefallen bezahlt (Pay what you get)- Nutzenorientierte Verträge, bei denen sich die Bezahlung am generierten Nutzen orientiert: Proviant & Prämie, Profit-Sharing, Pay per UseDieses Buch richtet sich an diejenigen, die mit der Vertragsgestaltung für agile Entwicklungsprojekte befasst sind. Es verschafft den inhaltlich Verantwortlichen einen Einblick in die juristischen Hintergründe und gibt einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten derVertragsgestaltung.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe